Termine Februar 2019

Wettkämpfe/Lehrgänge weiblich

04.02.

Momentum Köln

17.-22.02.

O/P-Kaderlehrgang, Frankfurt

 

Wettkämpfe/Lehrgänge männlich

09.02.

D-Kaderlehrgang

10.-16.02.

P2/NW1-Kaderlehrgang

21.-23.02.

DTB-Kadertest

24.-28.02.

NW2-Kaderlehrgang

Neuigkeiten

Olympia-Qualifikation Samstag den 9.7.2016 mit Leah, Pauli und Maike im Livestream
mehr?? Hier Klicken!!!


Willkommen József Csáky! 22.02.19

 

Frohe Kunde aus dem Rudi-Seiter-Zentrum: die KRK hat einen neuen Cheftrainer im männlichen Bereich!

 

Am Mittwoch trafen sich József Csáky und 1.Vorstand Alex Bachmayer zur Unterzeichnung des Vertrages. MIt dem erfahrenen Ungarn konnte die KRK einen äußerst kompetenten und erfolgreichen Trainer für den männlichen Bereich gewinnen. "Wir haben uns die Suche für einen Trainer nicht leicht gemacht, denn es war uns wichtig jemanden zu finden, der weiß um was es geht, der fachlich arriviert ist und der zu unserem System hier in Karlsruhe passt. Besser hätte es nun nicht kommen können." freute sich Vorstand Alex Bachmayer über den Neuzugang, der zuletzt Trainer des Schwedischen Nationalteams war. 

 

Bereits seit 3 Wochen trainiert Csáky mit den Mannen der KRK und ist auch sofort nach Vertragsunterezeichnung mit dem Nachwuchsturnern Arne Schleusener, Lias Becker und Nicholas Taylor (alle TSV Weingarten) nach Kienbaum mitgereist, um die 10 Jährigen bei deren erstem Bundeskadertest zu unterstützuen! Viel Zeit blieb also nicht, um die neue Anstellung zu feiern. Das wird sicherlich nachgeholt und wer weiß, vielleicht gibt es dann ja noch mehr zu feiern ....

Die KRK-Familiy heißt ihn herzlich Willkommen im Team!

 

Wir wünschen József und seiner Frau einen guten Start in der Badenresidenz und hoffen, dass auch bald eine 2 Zimmerwohung  gefunden werden kann!  (Vermieter, die nun hellhörig geworden sind, können sich gerne bei uns melden)!




Emma Höfele ist Elite-Schülerin 2019 am Otto-Hahn-Gymnasium

Emma Höfele umrahmt von Bürgermeister Martin Lenz, Trainerin Tatjana Bachmayer, Vorstand Marc Sesemann, Trainer Chris Lakeman, Sportreferent Steffen Elser, Mutter Katja Höfele und Direktor Dr. Andreas Ramin

 

Emma Höfele (TG Neureut) darf sich dieses Jahr Elite-Schülerin des Sports nennen. Durch ihre sportlichen Erfolge aus dem Jahr 2018 (EnBW Team-Challlenge und EM Teilnahme) gepaart mit ihren guten schulischen Leistungen wurde sie in feierlichem Rahmen am 4.Februar geehrt.  Dr. Andreas Ramin, Direktor des Otto-Hahn Gymnasiums, hielt eine Rede und lobte Emmas Disziplin, ihre Vorbildfuntkion in der Schule und natürlich ihre sportlichen Erfolge, die sie zielstrebig verfolgt.

Bei der Überreichung der Urkunde waren auch Sportbürgermeister Martin Lenz, der Sportreferent des Kultusministeriums, Herr Steffen Elser, und Vorstandsmitglied der Sparkasse, Marc Sesemann, zugegen und überreichten auch dem Otto-Hahn-Gymnasium als Elite Schule des Sports einen Scheck.




Besuch bei Pauli in Pauley, 04.01.19

s

Taty Bachmayer, Nadia Comaneci und Pauline Tratz im Pauley-Pavillon

 

 

Hoher Besuch für Pauli Tratz in Los Angeles! Zum ersten Wettkampftag der neuen NCAA Saison (Meisterschaften der  Uni-Teams) kam Heimtrainerin Tatjana Bachmayer mit Familie in den Pauley Pavillon angereist, um ihren "Zögling" anzufeuern und die ganz besondere Atmosphäre eines College-Wettkampfes zu erleben. Für Pauline ist es die zweite Saison, in der sie für das renommierte UCLA Team an den Start geht. Wer vor diesem Wettkampf aufgeregter war ist schwer zu sagen. "Natürlich wollte ich unbedingt turnen, wenn schon meine Trainerin unter der ich "groß" geworden bin, da ist. Ich wollte ihr zeigen, dass ich auch hier bestehen kann. Das hat dann doch nochmal einen Adrenalinschub gegeben", strahlte die Wahl-Kalifornierin. Denn es ist bei der großen Konkurrenz  nicht immer einfach in das sogenannten "line up" (Wettkampfnominierung) zu kommen. Das Team hat immerhin 2 Olympiasiegerinnen in ihren Reihen und viele ehemalige US Naitonalturnerinnen. Taty Bachmayer zeigte sich von der großen Wettkampfarena, den begeisterten Fans und der Atmosphäre beeindruckt. "Diese Art von Wettkämpfen ist nicht vergleichbar mit den Elitewettkämpfen. Das Turnen wird dort ausgelassen gefeiert. Toll, was Pauline dort erleben darf." Übrigens gewann UCLA gegen die Mannschaft aus Nebraska.

Sowohl Tatjana als auch Pauline waren erfreut, dass auch Turnikone Nadja Comaneci dem Wettkampf beiwohnte und die beiden ließen es sich nicht nehmen, sich mit ihr ablichten zu lassen. 

 

Familie Bachmayer und Pauline verbrachten einige Tage mit Pauline und konnten ein wenig ihr neues Leben in USA kennenleren. Sie bescuhten den Campus und machten gemeinsam ein paar Ausflüge. Schön, dass die KRK-Family auch trotz dieser großen Distanz zusammenfindet!




KRK - sucht Trainer

Die Kunstturn Region Karlsruhe sucht für seine Abteilung Zicke-Zacke eine/n Trainer/in 

Du bist ehrgeizig mit Zielen, hast eine Ausbildung als Sport und Gymnastiklehrer/in  oder als Erzieher/in und suchst eine  

Herausforderung als Trainer/in?? 

Neugierig?? Dann meldet DICH bei uns…..

 

Es besteht die Möglichkeit im Anstellungsverhältnis oder als Minijobber mitzuwirken.

Neugierig?? Dann meldet DICH bei uns…..