Termine Juli 2017

Wettkämpfe/Lehrgänge weiblich

03.-09.07.

Trainingscamp, Boston

08.07.

Vier-Motoren-für-Europa, Eggenstein

 

 

 

Wettkämpfe/Lehrgänge männlich

08.07.

Vier-Motoren-für-Europa, Eggenstein

 

 

 

Sonstiges

14.07.

Showauftritt, OHG-Karlsruhe

16.07.

Showauftritt, Gartenfest TG Söllingen

27.-30.07.

Turncamp KRK

Neuigkeiten

Olympia-Qualifikation Samstag den 9.7.2016 mit Leah, Pauli und Maike im Livestream
mehr?? Hier Klicken!!!


Ehrungsabend bei der KRK

28 Athleten wurden für die Erfolge des ersten halben Jahres, im Rahmen des Ehrungsabends der KRK, geehrt. Von Nachwuchstiteln auf Badischer Ebene bis hin zu den Deutschen Meistertiteln wurde die ersten Plätze unserer Athleten prämiert.

Wir gratulieren nochmals unseren Athleten sowie den Trainern der KRK für die Erfolge.

Der Bundestagsabgeordnete Axel E. Fischer lies es sich nicht nehmen und kam zur Feier dazu. Im Rahmen der Ehrungen wurde auch unsere Pauli - in gewisser Weise - verabschiedet. Axel Fischer gratulierte ihr zu dem erungenen Titel in Berlin und wünschte ihr für die Universiade in Tapei sowie dem Studium in den USA alles Gute.




Turncamp 2017

Das Turncamp 2017 hat in Karlsruhe begonnen. Mehr Infos findet Ihr unter KRK on Tour




Gengenbacher Turnmix - KRK Athlteten mischen ordentlich mit, 21.07.17

In diesem Jahr war es bereits die 10.Auflage des beliebten Gengenbacher Turnmixes, zu dem erstmals auch KRK-Paarungen antraten.

Der Modus besagt, dass eine Turnerin und ein Turner gemeinsam als Paar in die Wertung eingehen. Jeder der beiden muss an drei Geräten an den Start.

Vom Rudi-Seiter-Turnzentrum schafften es gleich zwei Paarungen auf das Treppchen: Noemi Grießer von der TG Neureut und Julius Riedel (TV Wetzgau) belegten hinter Chiara Vees/Viktor Weber, die einen deutlichen Punktevorsprung vorweisen konnten,  den 2.Platz. Alisha Igüs (TG Söllingen), die kurzfristig für eine verletzte Turnerin einsprang, erreichte mit ihrem bis dahin unbekannten Partner, Frank Bohn, den dritten Platz. Ganz knapp dahinter reihten sich Nathalie Ruf (TB Wilferdingen) und Mika Sarochan (TV Nöttigen) auf dem vierten Platz ein.  Das dritte KRK Paar, Noemi Hein (TV Rasatt-Rheinau) und Nick Wolfinger (TV Nöttingen) erreichte unter den 12 angetretenen Paaren den 7.Platz.

 

Die Freude und er Spaß stehen den Teilnehmern ins Gesicht geschrieben

 

Der Turnmix erfreute sich auch diesen Sommer großer Beliebtheit und wird von Aktiven als auch vom Publikum sehr gut angenommen. Es ist ein Wettkampf, bei dem der Spaß am Turnen deutlich wird. Die Athleten und deren Übungen wurden toll ins Szene gesetzt und von dem Publikum mit viel Begeisterung und Applaus honoriert.Und dass man in der Gemeinschaft schön feiern kann, wurde nach Wettkampfende voller Freude zum Ausdruck gebracht.

Sicherlich werden sich auch 2018 wieder KRK-Turnerinnen und Turner für diesen Wettkampf bewerben.




Trainer gesucht