Termine November 2017

Wettkämpfe/Lehrgänge weiblich

11.11.

3.WK, 1.Bundesliga, Dresden

11.11.

2.WK, Regionalliga, Heidelberg

16.-19.11.

Massilia-Cup, Marseille

18.+19.11.

DTB-Kadertest

23.-26.11.

Turnier der Meister, Cottbus

 

Wettkämpfe/Lehrgänge männlich

4.+5.11.

Deutschlandpokal, Cottbus

25.+26.11.

Future-Cup

 

Sonstiges

VORSCHAU: 17.12.

Turngala 25 Jahre KRK

 

Neuigkeiten

GALA - 25 Jahre KRK
mehr?? Hier Klicken!!!
Olympia-Qualifikation Samstag den 9.7.2016 mit Leah, Pauli und Maike im Livestream
mehr?? Hier Klicken!!!

Turnschule Zicke Zacke

Turnschule Zicke-Zacke
Turnen ist DIE motorische Grundlagenausbildung für Kinder.
Wie keine andere Sportart fördert es vielseitig und umfassend alle wichtigen motorischen Fertigkeiten und Fähigkeiten.
 
In der Turnschule Zicke-Zacke der Kunstturn Region Karlsruhe werden Kindern im Alter von 4 bis 7 Jahren in zwei Trainingseinheiten pro Woche motorische Grundlagen vermittelt. Die Gruppen werden alters- und leistungsgerecht eingeteilt. . Bei unseren Jüngsten steht eine motorische Grundausbildung, mit turnerischem Schwerpunkt im Vordergrund. Ohne jegliche Leistungsorientierung.
Nach der ersten Schnupperstunde findet zunächst eine zweiwöchige Probezeit statt.

 
Nach dieser Ausbildung 
erhalten die Kinder durch das geschulte Trainerteam eine 
Empfehlung, für welche Sportart sich das Kind eignet. Denn festzuhalten ist, dass Turnen  für alle Sportarten eine gute Grundlage darstellt. Sofern die Voraussetzungen gegeben sind, kann das Kind auch in die Turntalentschule Karlsruhe aufgenommen
werden. Dort werden die Kinder behutsam auf den Leistungssport im 
Kunstturnen vorbereitet.
 
Möchten Sie Genaueres erfahren, dann schreiben Sie eine Mail an:
 
 zickezacke@krkarlsruhe.de
 
 
 
 
 
 



Impressionen von Training und den Zicke-Zacke Olympiaden

 

Der Zicke-Zacke Tanz zum Aufwärmen

 

 

Übungen bei der Zicke-Zacke Olympiade, die im Training schon geübt wurden

 

So fängt eine kleine Turnerin an

 

Und alle bekommen nach dem Wettkampf eine Urkunde

 

Danach: Spiel und Spaß in der Schnitzelgrube